Datenschutzerklärung

Seripress misst dem Datenschutz, dem Schutz personenbezogener Daten und der Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen größte Bedeutung und Sorgfalt bei.

Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, Ihnen einfache, klare und vollständige Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen und die von Seripress als Datenverantwortlicher verarbeitet werden, zur Verfügung zu stellen.

Diese Datenschutzerklärung gilt für Verarbeitungen im Zusammenhang mit den Webseiten http://www.seripress.com und http://www.printmytransfer.com sowie im Zusammenhang mit Anliegen, die sich aus Online-Formularen auf diesen Webseiten ergeben:

  • Newsletter-Versand durch Seripress oder PrintMyTransfer
  • Rekrutierung von Mitarbeitern
  • Verwaltung von Kunden, Dienstleistern und Partnern durch Seripress oder PrintMyTransfer

Für all diese Prozesse ist Seripress die Stelle, die Art und Zweck der Datenverarbeitung bestimmt und somit als Verantwortlicher im Sinne der geltenden Vorschriften über personenbezogene Daten und insbesondere der EU-Verordnung 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (nachfolgend "DSGVO" genannt) agiert.

In dieser Datenschutzerklärung bezieht sich „Seripress“, „wir“, „unser“ oder „unsere“ auf:

Seripress, Société par Actions Simplifiée (S.A.S)
18, Avenue de Romans
38160 Saint-Marcellin
Frankreich

Eingetragen im Registre du Commerce et des Sociétés de Grenoble (Handels- und Gesellschaftsregister von Grenoble) unter der Nummer 349 138 065 und vertreten durch Victor Thomas in seiner Funktion als Vorsitzender.

1. Allgemeine Informationen, die für alle von Seripress durchgeführten Verarbeitungsvorgänge gelten

Seripress stellt sicher, dass bei jedem Verarbeitungsprozess die Grundprinzipien des Datenschutzes eingehalten werden. Dieser Abschnitt informiert Sie über die allgemeinen Bestimmungen, die für alle Verarbeitungen gelten, die unter diese Datenschutzerklärung fallen. Abschnitt 2 beschreibt die spezifischen Bedingungen und Modalitäten bei der Durchführung der jeweiligen Verarbeitungsvorgänge.

A. Datenminimierung

Jedes Formular auf der Webseite beschränkt die Erhebung personenbezogener Daten auf das unbedingt Notwendige und gibt den (die) Zweck(e), für den (die) sie erhoben werden sollen, und den (die) Empfänger der Daten an.

Die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlichen Daten sind auf jedem Formular mit einem Sternchen gekennzeichnet. Wenn Sie diese Pflichtfelder nicht ausfüllen, kann Seripress Ihre Anfragen nicht beantworten.

Aus Gründen der Minimierung, und da die Dienstleistungen von Seripress fast ausschließlich für Fachleute angeboten werden, wurden die Formulare so konfiguriert, dass sie nur geschäftliche E-Mail-Adressen akzeptieren (mit Ausnahme des Bewerbungsformulars). Für jede Reklamation senden Sie bitte eine E-Mail direkt an contact@seripress.com.

B. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Drittländer oder Organisationen außerhalb der Europäischen Union

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten niemals an andere Unternehmen für kommerzielle Zwecke weiter.

Jeder Abschnitt zu einem Verarbeitungsvorgang beschreibt die internen Empfänger, die für den Zugriff und die Verarbeitung der betreffenden Daten verantwortlich sind. Die Daten können an technische Dienstleister weitergegeben werden, die aufgrund ihrer Sachkenntnis und Zuverlässigkeit ausgewählt wurden und in unserem Namen und nach unseren Anweisungen handeln (IT-Subunternehmer, Server-Host etc.).

Wir gestatten diesen Dienstleistern nur, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden, soweit dies für die Erbringung von Dienstleistungen in unserem Namen oder zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen erforderlich ist und sind bestrebt, sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten stets geschützt sind.

Seripress ist berechtigt, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben, wenn eine solche Weitergabe durch das Gesetz, eine Verordnung oder einen Gerichtsbeschluss erforderlich ist oder wenn eine solche Weitergabe zum Schutz und zur Verteidigung unserer Rechte erforderlich ist.

Alle diese Dritten können aus Ländern innerhalb oder außerhalb der Europäischen Union ("EU") kommen, insbesondere aus Ländern, die nicht das gleiche Datenschutzniveau bieten wie Ihr Herkunftsland. In einem solchen Fall und in dem Umfang, wie es die geltenden Gesetze erfordern, stellen wir sicher, dass wir:

  • entweder Ihre ausdrückliche und unmissverständliche Zustimmung zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an diese Dritten einholen
  • oder Datenverarbeitungsverträge abschließen, die mindestens den von der Europäischen Kommission festgelegten Standardvertragsklauseln entsprechen
  • oder sicherstellen, dass diese Dritten, beispielsweise in den Vereinigten Staaten Ansässigen, Unternehmen sind, die dem EU-US Privacy Shield beigetreten und als solche bei der US-Regierung registriert sind.

C. Sicherheit Ihrer Daten

Seripress ist bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Veränderung, unberechtigtem Zugriff oder Offenlegung zu schützen. Zu diesem Zweck ergreift Seripress unter Berücksichtigung der Art der Daten und der mit ihrer Verarbeitung verbundenen Risiken geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten und insbesondere zu verhindern, dass sie von unbefugten Dritten verfälscht, beschädigt oder abgerufen werden.

Zu diesen Maßnahmen gehören unter anderem der eingeschränkte Zugriff auf Daten durch Mitarbeiter von Abteilungen, die aufgrund ihrer Funktionen zum Zugriff berechtigt sind, vertragliche Garantien im Falle der Inanspruchnahme eines externen Dienstleisters, Datenschutzfolgeabschätzungen, regelmäßige Überprüfungen unserer Datenschutzpraktiken und -richtlinien und/oder physische bzw. logische Sicherheitsmaßnahmen (gesicherter Zugriff, Authentifizierungsprozess, Sicherheitskopien, Antivirensoftware, Firewall usw.).

D. Daten von Minderjährigen

Die Produkte von Seripress sind nicht für Minderjährige bestimmt. Daher erheben oder verarbeiten wir nicht wissentlich personenbezogene Daten von Minderjährigen. Für den Fall, dass uns die Erhebung personenbezogener Daten von Minderjährigen ohne die vorherige Zustimmung des Erziehungsberechtigten bekannt wird, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um diese personenbezogenen Daten von unseren Servern und/oder denen unserer Dienstleister zu löschen.

2. Datenverarbeitung durch Seripress

A. Verwaltung der Webseiten Seripress und PrintMyTransfer sowie Anfragen über Online-Formulare

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, hat dies möglicherweise zur Folge, dass Sie:

  • … mit einem Mitarbeiter von Seripress oder PrintMyTransfer über den Online-Chat kommunizieren.
  • … eine Anfrage über das Kontakt-Formular stellen.

Im Rahmen dieser Vorgänge und auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie durch die Annahme des Online-Chats und/oder die Übermittlung der Kontaktanfrage erteilen, verarbeitet und speichert Seripress die folgenden personenbezogenen Daten über Sie:

  • Online-Chat: Der Gesprächsverlauf und die technischen Daten der Sitzung werden für zwei Jahre gespeichert.
  • Kontaktformular: Zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage werden die auf dem Formular angegebenen Informationen verarbeitet, das heißt Ihre persönlichen Daten, Ihre beruflichen Kontaktdaten (siehe Datenminimierung) und gegebenenfalls der Inhalt der Nachricht sowie alle Informationen, die im Laufe unseres Austauschs übermittelt werden. Diese Daten werden von der jeweils verantwortlichen Abteilung in der für die Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlichen Zeit verarbeitet.

In beiden Fällen, und abhängig von Ihrer Anfrage und dem Inhalt unseres Austauschs, können die auf diese Weise erhobenen Daten für andere Zwecke genutzt werden (wie z.B. die Bearbeitung einer Angebotsanfrage). Diese Verarbeitungen unterliegen dann den jeweils entsprechenden Modalitäten.

Wir weisen Sie auch darauf hin, dass wir anonyme Statistiken über den Traffic auf der Webseite erstellen, die allerdings keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

B. Verarbeitung(en) zum Zwecke der Bewerbung von Seripress-Produkten

Seripress sammelt und verwendet Identifizierungsdaten und geschäftliche Kontaktdaten von Referenzpersonen bei Interessenten und Kunden, um seine Produkte zu bewerben und neue Produkte anzukündigen.

Zu diesem Zweck werden die Daten vorbehaltlich des Rechts auf Löschung für die folgende Dauer verarbeitet und gespeichert:

  • Bei Interessenten: für drei Jahre ab dem letzten Kontakt
  • Bei Kunden: für die Dauer der Geschäftsbeziehung sowie für drei Jahre nach Beendigung der Geschäftsbeziehung

Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des berechtigten Interesses von Seripress an der Vermarktung seiner Produkte. Sie können dem Erhalt unseres Newsletters jederzeit und ohne Angabe von Gründen widersprechen, indem Sie auf den in der E-Mail enthaltenen Abmeldelink klicken oder uns direkt über die in Abschnitt 3 genannten Kontaktmöglichkeiten informieren.

C. Verarbeitung(en) zum Zwecke der Verwaltung von Interessenten, Kunden, Dienstleistern und Partnern

Seripress verarbeitet auch personenbezogene Daten, die Sie betreffen, wenn:

  • … Sie ein Angebot über das Online-Formular auf der Webseite oder direkt telefonisch beim Vertrieb anfordern.
  • … Sie eine Bestellung über das Online-Formular auf der Webseite oder direkt am Telefon bei der Vertriebsabteilung aufgeben.

In diesem Zusammenhang sammelt Seripress Informationen über:

  1. den/die Kontakt(e), wie z.B. den auf dem Formular angegebenen Kontakt, den Hauptvertragspartner, den Ansprechpartner für die Rechnungsabwicklung und jede andere Kontaktperson: Name, Vorname, geschäftliche E-Mail-Adresse, geschäftliche Telefonnummer, Funktion und alle in den Austauschvorgängen enthaltenen Informationen (Art der Anfrage etc.)
  2. den/die Unterzeichner des Vertrages: Nachname, Vorname, Funktion, Unterschrift

Diese Daten sind, soweit erforderlich, für Mitarbeiter bestimmt, die für die Betreuung der Geschäftsbeziehung und/oder Partnerschaft, die Buchhaltung/Rechnungslegung und/oder Anfrage/Vertragsgestaltung verantwortlich sind.

Die Daten werden für die folgende Dauer verarbeitet und gespeichert:

  • Bei Angebotsanfragen, die nicht zum Abschluss eines Vertrages führen: für die Dauer, die benötigt wird, um das Anliegen ein Jahr nach Anfrage (oder ggf. dem letzten Kontakt) zu prüfen und zu bearbeiten
  • Bei Verträgen und zur Erfüllung des Vertrages: für die Dauer des Vertragsverhältnisses
  • Im Falle eines Rechtsstreits: für fünf Jahre nach Beendigung des Vertragsverhältnisses, um unserem berechtigten Interesse an der Wahrung und Verteidigung unserer Rechte nachzukommen

 

Ihre Kontaktdaten können auch verwendet werden, um Ihnen den Seripress-Newsletter zu Angeboten und Neuigkeiten zuzusenden. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt B „Verarbeitung(en) zum Zwecke der Bewerbung von Seripress-Produkten“.

D. Verarbeitung(en) zum Zwecke der Personalbeschaffung

Seripress ist verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, wenn Sie sich unaufgefordert bewerben oder wenn Sie sich auf eine von Seripress veröffentlichte Anzeige bewerben (über den Bereich "Karriere" oder über eine Plattform wie z.B. Indeed).

In diesem Zusammenhang werden personenbezogene Daten über Sie erhoben:

  • Direkt durch Sie während des Bewerbungsprozesses
  • Indirekt durch Dritte zur Überprüfung Ihrer Zeugnisse und Referenzen (mit Ihrer Zustimmung)

Die erhobenen Daten sind: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, beruflicher Werdegang sowie alle Informationen, die Sie uns durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung und/oder Ihres Lebenslaufs und/oder Bewerbungsgespräche kommunizieren: Foto, Fähigkeiten, Bildungsniveau, gesprochene Sprachen, Gehaltsvorstellungen, persönliche Adresse, Hobbys, Familiensituation etc.

Wenn Sie uns die Kontaktinformationen einer Referenzperson (z.B. des früheren Arbeitgebers) zur Verfügung stellen, liegt es in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass die entsprechende Person informiert ist und Ihnen ihre Zustimmung gegeben hat. Diese Daten werden nur im Rahmen der Abwicklung Ihrer Bewerbung, auf der Grundlage des berechtigten Interesses von Seripress und/oder Ihrer Zustimmung erhoben bzw. gespeichert und nicht für andere, insbesondere kommerzielle Zwecke, verwendet.

Die Daten werden für die folgende Dauer verarbeitet und gespeichert:

  • Im Falle eines positiven Ausgangs einer Bewerbung: für die Dauer der Anwesenheit des Mitarbeiters bei Seripress und im Rahmen der entsprechenden gesetzlichen Aufbewahrungsfrist nach dem Ausscheiden des Mitarbeiters
  • Im Falle eines negativen Ausgangs einer Bewerbung: für ein Jahr, es sei denn, Sie widersprechen.

Ihre personenbezogenen Daten werden in jedem Fall auf Ihren Wunsch hin innerhalb eines Zeitraums von maximal einem Monat nach Ihrer Anfrage vernichtet. Diese Daten werden nur von den Mitarbeitern verarbeitet, die für die Personalbeschaffung innerhalb von Seripress zuständig sind.

3. Ausübung Ihrer Rechte und Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten

Sie haben das Recht auf Auskunft, Zugriff, Berichtigung, Löschung und Übertragbarkeit Ihrer von Seripress verarbeiteten personenbezogenen Daten. Sie können auch eine Einschränkung beantragen und ihrer Verarbeitung widersprechen. Wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen, verarbeitet unser Datenschutzbeauftragter Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage (Anrede, Nachname, Vorname, Kopie des Ausweises, Art der Anfrage, erteilte Antwort). Diese Daten werden für einen Zeitraum von drei Jahren aufbewahrt, mit Ausnahme einer Kopie Ihres Ausweises, die für ein Jahr aufbewahrt wird.

Sie können diese Rechte ausüben oder Fragen zur Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten durch Seripress stellen, indem Sie sich an uns wenden:

  • Per E-Mail an folgende Adresse: contact@seripress.com
  • Per Post an folgende Adresse:
    Seripress
    18, Avenue de Romans
    38160 Saint Marcellin
    Frankreich

Bei begründeten Zweifeln an der Identität eines Betroffenen kann ein Identitätsnachweis verlangt werden.

4. Informationen über Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird und es Ihnen ermöglicht, von einer Internetseite zur anderen zu wechseln, während Sie Ihre Browsereinstellungen beibehalten.

Beim Surfen auf der Webseite von Seripress oder PrintMyTransfer können Sie entscheiden, ob das Setzen von Cookies auf Ihrem Computer erlaubt ist oder nicht. Wenn Sie sich dafür entscheiden, keine Cookies zu verwenden, können Ihnen bestimmte Funktionen auf der Webseite vorenthalten werden.

Die Webseiten von Seripress und PrintMyTransfer verwenden zwei Arten von Cookies:

  • Ein Cookie für die aktuelle Sitzung, das sicherstellt, dass die Seite korrekt geladen wird, wenn Sie über Ihren Browser darauf zugreifen. Dieses Cookie wird gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.
  • Ein dauerhaftes Cookie, das einen Benutzer identifiziert, wenn er sich anmeldet oder auf eine seiner Seiten zugreift. Dieses Cookie wird standardmäßig für einen Zeitraum von fünf Jahren gespeichert.

Wir erfassen und speichern nur Informationen, die sich auf den Traffic der Webseite beziehen, über eine analytische Lösung, und zwar in anonymisierter Form: die Anzahl der einzelnen Besucher, die Anzahl der besuchten Seiten, das Herkunftsland, aus dem der Zugriff erfolgt, die Quellen der Nutzer, die den Zugang zu unserer Seite ermöglicht haben (direkter Zugriff, organisches Suchergebnis einer Suchmaschine oder soziales Netzwerk), die Art des verwendeten Geräts (Computer, Mobiltelefon oder Tablet), die am häufigsten angesehenen und geteilten Beiträge sowie Uhrzeit und Datum des Besuchs.

Cookies werden direkt über Ihren Internetbrowser gesetzt und ermöglichen es Ihnen, je nach verwendetem Browsertyp zu wählen, ob Sie Cookies beim Surfen systematisch ablehnen oder von Fall zu Fall zulassen.

Für die Verwaltung von Cookies und Ihrer Auswahl gibt es unterschiedliche Konfigurationen je nach Browser. Diese werden im Hilfemenü Ihres Browsers beschrieben, mit dem Sie herausfinden können, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/fr-FR/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Safari™: http://docs.info.apple.com/article.html?path=Safari/3.0/fr/9277.html

Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=fr&hlrm=en&answer=95647

Firefox™: http://support.mozilla.org/fr/kb/Activer%20et%20d%C3%A9sactiver%20les%20cookies

Opera™: http://help.opera.com/Windows/10.20/fr/cookies.html

Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie auf der CNIL-Webseite: http://www.cnil.fr/vos-droits/vos-traces/les-cookies/

5. Links zu Webseiten Dritter

Die Webseiten von Seripress und PrintMyTransfer können Links zu Social Media-Plattformen enthalten, die von Personen oder Organisationen verwaltet werden, über die das Unternehmen keine Kontrolle hat. Seripress kann daher unter keinen Umständen für die Art und Weise verantwortlich gemacht werden, wie Ihre Daten auf Servern Dritter gespeichert oder verwendet werden. Wir empfehlen Ihnen, die geltenden Datenschutzrichtlinien jeder Webseite von Drittanbietern, auf die Sie über unsere Webseite zugreifen, zu lesen, um zu beurteilen, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden.

6. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Seripress behält sich vor, die Datenschutzerklärung bei Bedarf zu ändern. Wir werden dafür sorgen, dass Sie über diese Änderungen entweder durch eine besondere Erwähnung auf unserer Webseite oder durch eine persönliche Benachrichtigung, nicht zuletzt im Rahmen unseres Newsletter-Versands, informiert werden.