Farbprofile

Wie müssen die Farben in Ihrer Datei angelegt werden ?

Wir empfehlen die Verwendung von CMYK-Farbwerten. Das CMYK-Profil ist für Druckprodukte geeignet. Das RGB-Profil hingegen ist für Bilddateien geeignet. Wir arbeiten mit dem Farbprofil ISO Coated v2 300%.
Farbprofile ermöglichen u.a. die Anpassung der Farbmenge an das Druckmaterial. Deswegen ist es z.B. für die Pixellisierung der Farbe sehr wichtig. Im Farbprofil sind wichtige Informationen für die richtige Farbwiedergabe Ihres Produkts voreingestellt.
ISO Coated v2 300% ist der Druckstandard für Offsetdruck.
Um einen optimalen Druck Ihrer Daten zu gewährleisten binden Sie dieses Profil bitte in Ihre Druckdaten ein.

Wenn Sie einen anderen Farbmodus verwenden kann es zu Farbabweichungen kommen.

 ISO Coated v2 300%

 

Warnung für die PANTONE Farben: Erstellen Sie die Farben in Ihrer Datei zuerst mit dem Farbprofil CMYK ISO Coated V2 300% und wählen Sie in einem zweiten Schritt die Pantone Farbe aus dem Pantone-System (am besten aus dem Pantone ColorBridge Coated Farbfächer)
Wichtig: nicht im Modus "Volltonfarbe" arbeiten
Das Pantone-Farbspektrum umfasst mehr Farben als das CMYK -Farbsystem
Deswegen können nicht alle Pantone Farben exakt dargestellt werden. Wenn Sie vorab das Ergebnis des CMYK-Drucks ansehen möchten empfehlen wir die Verwendung des Farbfächers Pantone ColorBridge Coated (speziell für CMYK-Farben)Wenn Sie trotzdem eine Pantone-Farbe (als Vollton-Farbe) bestellen möchten kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

 

Pantone ColorBridge Coated

.acb (Illustrator)

.aco (Photoshop)

 

Tiefschwarz bei mehrfarbigen Transfers:
So legen Sie am besten die Farbe schwarz an, damit es tiefschwarz wird: Wählen Sie für jeden Farbwert 100% (C100%+M100%+Y100%+K100%)