Unsere Transfers, unser Know-how

Unsere Siebdrucktransfers: geeignet für alle Profis.

Mit den print-multiple-color Transfers kann jeder professionelle Anwender die gängigsten Textilien für Events, Promotionsaktionen, Mode etc. bedrucken. Immer mehr Logos und Bilder von Kommunikationsagenturen, Designern und Grafikern enthalten Farbverläufe oder mehrere Farben, die den Druck auf Textilien komplex machen.

Unsere Erfolgstechnik: Die Verbindung von Offsetdruck und Siebdruck

Zur Herstellung von Siebdrucktransfers nutzt PrintMyTransfer einen komplexen Fertigungsprozess, der die technischen Vorteile zweier Technologien kombiniert: Offsetdruck und Siebdruck.

 

 

Mittels Offsetdruck lassen sich leuchtende Farben erzielen, Grafiken mit ebenen Flächen und Farbverläufen reproduzieren oder Fotos wiedergeben, wie sie im "klassischen" Druck erstellt werden. Damit diese Farben unabhängig von der Stofffarbe leuchten, ist eine weiße Unterschicht erforderlich. Mittels Siebdruck kann diese deckende weiße Farbe gedruckt werden.

Wir verwenden wasserbasierte Farben, die sehr deckend, elastisch und umweltfreundlich sind.

Der Klebstoff wird auch im Siebdruckverfahren gedruckt, um die Farbübertragung auf die meisten Stoffe und die Waschbarkeit zu gewährleisten. Manchmal wird noch der Begriff "Offset-Transfer" verwendet, unter Profis hat sich heute allerdings eher die Bezeichnung "mehrfarbiger Siebdrucktransfer" etabliert (die manchmal auch von "Beflockung" sprechen, um auszudrücken, dass auf Textilien gedruckt wird).

 

Die Vorteile der Offset-Siebdrucktransfers sind vielfältig:

  • Unbegrenzte Anzahl von Farben
     
  • Reproduktion jeglicher Art von Grafiken, mehrfarbig in gleichmäßigen Farbtönen oder als Fotos, auch mit Farbverläufen
     
  • Möglichkeit zum Drucken sehr kleiner Zeichen (wie z.B. Copyright-Zeichen)
     
  • Die deckende weiße Unterschicht wird mit wasserbasierten Farben im Siebdruckverfahren gedruckt. Das Weiß ist sehr deckend, so dass die Farben auch auf dunklen, schwarzen Stoffen oder "groben" Stoffen wie 600 Denier Polyester sehr lebhaft wirken.
     
  • Die Siebdrucktransfers werden pressfertig geliefert. Es gibt keine Phase des Entgitterns: Schluss mit nächtelangem Entgittern und Wochenendarbeit.
     
  • Beständigkeit gegen mehrere Haushaltswäschen ohne Farbverlust, Ablösen oder Rissbildung!
     
  • Unsere Transfers können mit einer einfachen Presse auf Textilien übertragen werden. Eine Presse ist ein kostengünstiges Arbeitsgerät. Printmytransfer.com bietet Ihnen eine sorgfältige Auswahl an Maschinen an. Sie sind nicht die billigsten auf dem Markt, aber sie sind die qualitativsten und zuverlässigsten. Bei einer Presse Geld zu sparen, ist angesichts des hohen Preises eines Textilartikels nicht sinnvoll, da die Einsparungen schnell durch Qualitätsprobleme zunichtegemacht werden.
     
  • Sie kaufen nur, was Sie verkaufen wollen! D.h. Sie benötigen keine komplexen Druckmaschinen, die zudem teuer in der Instandhaltung sind, kein hochqualifiziertes Personal, keine Rohstofflager etc. All das übernimmt PrintMyTransfer für Sie!
     
  • Möglichkeit der Aufbewahrung der Siebdrucktransfers für eine Anbringung je nach Bedarf

Dennoch gibt es, wie bei jeder Technik, einen kleinen Nachteil: Die weiße Unterschicht ist leicht zurückgesetzt (d.h. etwas kleiner) als die mehrfarbigen Elemente oder Bilder. Infolgedessen können die Ränder Ihres Bildes je nach Farbe des Stoffes eine etwas andere Farbe haben. Daher ist es oft notwendig, die Dateien leicht zu bearbeiten, um ein optimales Ergebnis zu erhalten. Dies ist in der Regel die Arbeit von spezialisierten Grafikern, die Änderungen in der Druckvorstufe vornehmen.

 

Hier die Lösung: Printmytransfer.com

 

Um das oben beschriebene Problem zu beheben, hat PrintMyTransfer eine spezielle Software entwickelt, die es Ihnen ermöglicht, die notwendigen Korrekturen online vorzunehmen. In wenigen Minuten können Sie Ihre Datei bearbeiten und das gewünschte Endergebnis für die ausgewählte Stofffarbe erzielen. Dank dieses revolutionären Tools sind die Preise vor allem bei kleinen Stückzahlen deutlich niedriger. Auch Verzögerungen sind geringer. Sie können die digitale Druckvorschau herunterladen und von Ihrem Kunden bestätigen lassen.

 

Die print-one-color Siebdrucktransfers sind einfacher, aber auf eine Farbe beschränkt. Wir haben eine Auswahl an Pantone-Farben und ein sehr hochwertiges Silbergrau. Die Transfers werden jedoch nur im Siebdruckverfahren hergestellt. Dieses ist, im Gegensatz zum Offsetdruck, nicht für besonders kleine Elemente und Texte geeignet. Dank der Software von PrintMytTansfer wissen Sie allerdings sofort, ob Ihr Motiv Zeichen enthält, die nicht gedruckt werden können.

 

 

Bei "digitalen Transfers" werden die Vierfarben aus dem Digitaldruck mit dem Weiß aus dem Siebdruck kombiniert. Dieses Verfahren ist qualitativ um einiges niedriger als der Offsetdruck, da sich die Vierfarbtinten aus dem Digitaldruck mit dem Weiß aus dem Siebdruck vermischen: Sie erhalten dann matte Farben (z.B. ein Schwarz, das eher ein Grau ist) und die Waschbarkeit ist nur durchschnittlich.